Reporter: Krieg und Vergewaltigung im Kongo

Beschreibung

Kongolesische Milizen setzen Vergewaltigung systematisch als Kriegswaffe ein. Die EU stellt humanitäre Hilfe bereit, muss aber auch verstärkt auf Entwicklung setzen, um gegen den grausamen Krieg und die Massenvergewaltigungen vorzugehen.