Skip to main content

Fernzugang zu Versorgung rettet Leben

Description

Ann-Marie Larsson, 85, lebt in einer abgelegenen Region in Nordschweden. Es gibt keine Ärzte dort, aber dank einem virtuellen Zentrum hat sie Zugang zu ärztlicher Versorgung. Diese virtuellen Kontrollen haben ihr nach der Diagnose Darmkrebs das Leben gerettet.

Details

Datum der Veranstaltung5.3.2020
Reference:B01ESN20200304HEALTH