Skip to content

Futuris: Mein Avatar: Hilfe für Schizophrenie-Patienten?

Datum događanja: 04/01/2018

Način preuzimanja

In einer psychiatrischen Klinik in Montpellier in Südfrankreich werden um die vierzig Avatare, virtuelle Kunstfiguren, klinisch getestet. Die Forscher wollen herausfinden, ob und wie die virtuelle Realität genutzt werden kann, um die soziale Eingliederung von Patienten mit psychischen Störungen wie Schizophrenie oder Autismus zu fördern.

Upravljanje kolačićima na internetskoj stranici Europskog parlamenta

Ova internetska stranica upotrebljava kolačiće. Prihvaćanje kolačića omogućuje optimalno pregledavanje sadržaja

Saznaj više