Skip to content

Das tut Europa für Übersetzer und Dolmetscher

Event date: 26/03/2019

Acquisition options:

Shotlist content:

Die Mehrsprachigkeit ist aus der EU nicht wegzudenken. Deshalb werden Übersetzung und Verdolmetschung auf verschiedenste Art unterstützt. Schließlich will die EU, dass alle Bürger ihre Rechtsvorschriften verstehen – und umgekehrt sollen auch alle Bürger in ihrer Muttersprache Gehör finden. Für Übersetzer und Dolmetscher tut die EU daher diese drei Dinge

Managing cookies on Parliament's website

This site uses cookies. By accepting cookies you can optimise your browsing experience.

More