Skip to main content

Einflussnahme aus dem Ausland: Die Antwort lautet mehr Demokratie

Description

Die Europäische Union muss entschlossener vorgehen, um gefährliche ausländische Angriffe auf die Demokratie zu stoppen: Das war die wesentliche Schlussfolgerung des parlamentarischen Sonderausschusses zu Einflussnahme aus dem Ausland auf die demokratischen Prozesse der EU. Mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine sind entsprechende Maßnahmen wichtiger denn je. Desinformation, Vereinnahmung von Eliten, Cyberangriffe — die EU muss ihre Widerstandsfähigkeit erhöhen, so der Vorsitzende und die Berichterstatterin des Ausschusses.