Skip to content

Politskandale und Feminismus beim LUX-Filmpreis 2019

Datum der Veranstaltung: 27/07/2019

Verfügbarkeit

„Cold Case Hammarskjöld“, „The Realm“ und „God Exists, Her Name Is Petrunya“ wurden als die drei Finalisten für den LUX-Filmpreis des Europäischen Parlaments ausgewählt. Bei den diesjährigen Filmen geht es um politische Korruption, die Untersuchung eines jahrzehntealten Mordfalls und die Berührungspunkte zwischen Feminismus und Religion.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr