Skip to content

„Keine Verbraucher zweiter Klasse”: Abgeordnete diskutieren über zweierlei Lebensmittelqualität

Datum der Veranstaltung: 11/10/2017

Verfügbarkeit

Die EU prüft Vorwürfe, dass Lebensmittelhersteller in einigen EU-Ländern minderwertigere Produkte verkaufen. Die Europäische Kommission präsentiert ihre aktuellen Ergebnisse und diskutiert mit den Abgeordneten über Verbraucherschutz.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr