Skip to content

Effizientes Handling der Schiffspassagierdaten für schnelle Rettungsmaßnahmen

Datum der Veranstaltung: 28/09/2017

Verfügbarkeit

Das Europäische Parlament aktualisiert die Vorschriften für Passagierschiffe und Fähren, um Lücken bei Sicherheitskontrollen zu schließen und neue Schiffstypen zu berücksichtigen. Die neuen Vorschriften erfordern zudem das digitale Versenden von Passagierdaten an die nationalen Behörden, um diese im Falle eines Unfalls an die Rettungsdienste und Angehörigen weiterleiten zu können.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr