Skip to content

Abgeordnete drängen auf strengere Maßnahmen gegen Betrug bei Gebrauchtwagen

Datum der Veranstaltung: 29/05/2018

Verfügbarkeit

Tacho-Betrug ist EU-weit ein gut bekanntes Problem und Sicherheitsthema. Es betrifft den Gebrauchtwagenmarkt und ist eine potenzielle Gefahr für Verbraucher, Umwelt und Verkehrssicherheit. Um den Gebrauchtwagenhandel zu schützen, drängt das Europäische Parlament auf strengere Kontrollen zur Verhinderung von Tacho-Betrug.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr