Skip to content

Informationskrieg: jetzt schlägt die EU zurück

Datum der Veranstaltung: 10/10/2016

Verfügbarkeit

Abgeordnete vom Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten warnen vor aggressiver Propaganda durch Russland und islamische Terroristen und fordern strengere Gegenmaßnahmen sowie mehr Zusammenarbeit unter EU-Staaten.