Skip to content

Kampf gegen den Terror: Geldhahn zu

Datum der Veranstaltung: 30/10/2017

Verfügbarkeit

Das Parlament hat einen eigenen 30-köpfigen Sonderausschuss eingerichtet, um Terrorismus erfolgreich zu bekämpfen und die grenzübergreifende Zusammenarbeit zu verbessern. Die EU kämpft an vielen Fronten, eine davon ist die Finanzierung von Terrorismus. Die Abgeordneten nehmen die Geldwäsche und das organisierte Verbrechen ins Visier, um den Geldfluss zu stoppen.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr