Skip to content

Gerechtere Landwirtschaft in der EU nach 2020

Datum der Veranstaltung: 31/05/2018

Verfügbarkeit

Das Parlament reformiert seine EU-weiten Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft: die Gemeinsame Agrarpolitik. Die Abgeordneten haben ehrgeizige Pläne für die Reform, von einer gerechteren Mittelvergabe bis zu mehr Unterstützung für junge und neue Landwirte sowie für rückständige Regionen. Zudem soll sichergestellt werden, dass die EU-Landwirte besser für Krisen gerüstet sind.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr