Skip to content

Europawahlen: das Spitzenkandidaten-Verfahren

Datum der Veranstaltung: 22/05/2018

Verfügbarkeit

Erstmals in der Geschichte der EU hatten die europäischen Wählerinnen und Wähler 2014 dank Spitzenkandidaten-Verfahren ein Mitspracherecht bei der Ernennung des Kommissionspräsidenten. Angesichts der bevorstehenden Parlamentswahlen sehen wir uns nun an, wie dieses System zur Ernennung von Spitzenkandidaten funktioniert.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr