Skip to content

Kommissionskandidaten zu Handel, Innovation und Jugend sowie Zukunft Europas befragt.

Datum der Veranstaltung: 01/10/2019

Verfügbarkeit

Die Abgeordneten haben mit den Anhörungen der designierten Kommissionsmitglieder begonnen. Ziel der Anhörungen ist es, die Eignung der Kandidaten für die Funktion sowie die Erfüllung der Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger sicherzustellen. Am ersten Tag standen Handel, Innovation und interinstitutionelle Beziehungen auf dem Programm. Phil Hogan aus Irland, Mariya Gabriel aus Bulgarien und Maroš Šefčovič aus der Slowakei wurden von den parlamentarischen Ausschüssen angehört und befragt. Nach der Prüfung ihrer Kompetenzen und Pläne obliegt dem Parlament die letzte Entscheidung über die Kommission.