Skip to content

Künstliche Intelligenz: Die ethische und rechtliche Diskussion

Datum der Veranstaltung: 07/05/2019

Verfügbarkeit

Künstliche Intelligenz macht unser Leben einfacher, wirft jedoch auch viele ethische und rechtliche Fragen aus. Eine vom Referat Wissenschaftliche Vorausschau (STOA) veranstaltete Expertenkonferenz in Brüssel diskutierte über die Risiken, die KI für die Menschenrechte darstellt, sowie die erforderlichen ethischen Regelungen und rechtlichen Schutzbestimmungen, um einen Missbrauch zu verhindern.

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Mehr